About the blog

Über diesen Blog. Nun ja...

Ich überlege immer wieder, was ich euch hier eigentlich sagen soll. Ich hinterfrage mich ständig selbst und auch diesen Blog. Wie soll er aussehen, was möchte ich euch zeigen. Aktuell ist es das, was ihr hier seht. Ich denke, ich bin bereit, mich festzulegen. Mal seh´n, wie lange.

2012 begann ich, diesen Blog zu schreiben. Zuerst ging es darin hauptsächlich um die Handtaschen-Marke George Gina & Lucy, doch im Laufe der Zeit verflog meine übermächtige Schwäche dafür. Umso mehr erwachte der Wunsch nach allem anderen.
Nach meiner Ausbildung zur Grafikdesignerin wollte ich etwas Kreatives tun und da ich sehr gern schreibe, widmete ich mich umso mehr diesem Blog. Es kam das Thema Pandora hinzu, es kam eine längere Hochphase mit vielen Posts, doch inzwischen ist es eher eine Sammlung von meiner Meinung zu den verschiedensten Themen. Was mir durch den Kopf geht, schreibe ich hier auf. Manchmal ist es banal, manchmal wirklich wichtig. Zumindest klingt es in meinem Ohr so. Ihr merkt, ich bin ein kleiner Chaot, doch mehr über mich erfahrt ihr hier.

Kooperationen: Freaky Heads , Edding L.A.Q.U.E, Avène, ABOUT YOU , FashionID , Europa Apotheek, Mieroglyphs (Instagram), Saal Digital, Peek&Cloppenburg, Saal Digital (soming soon)


2012 I started writing this blog. My prior topic was a handbag label named George Gina & Lucy but my great affection to it disappeared. There were other things I liked to tell my readers. After my education as a grapic designer I wanted to do some creative work. I love to write so I worked more and more on the blog. The topic Pandora was one of my favorites but now the blog´s a mixture of all the things I love like fashion, lifestyle and good food.